be_ixf;ym_202208 d_08; ct_100
SCHLIEßEN
-
NEWS

Tag 3 bei den CA | TF | Summer X Games 2022

Jul 282022

Felix Prangenberg holt an Tag 3 der X Games 2022 Silber im BMX Street

Die Serie der Medaillengewinne geht weiter! Am dritten Tag der X Games 2022 holte sich der deutsche Teamfahrer und Trick-Erfinder Felix Prangenberg mit einem perfekten Lauf in der California Training Facility (CA|TF) in Vista, Kalifornien, die Silbermedaille im BMX Street.

Mit der Silbermedaille vom Freitag liegt der Medaillenspiegel des Monster Energy Teams bei den X Games 2022 auf 18 Medaillen: 5 Gold, 9 Silber und 4 Bronze.

BMX Street

Am Freitag bildete die California Training Facility (CA|TF) in Vista, offizielles Trainingsgelände für die US-Olympiateams in BMX und Skate, die Kulisse für das BMX Street Finale. Der rechteckige Street-Kurs wurde von einer 4-Fuß-Quarterpipe gesäumt und wurde mit einem Euro-Gap, mehreren achtstufigen Handrails, Wallrides, Banks, Bump-to-Rail-Features, Stairs und Hubba-Ledges bepackt.

 

Prangenberg, der als einer der Anführer der BMX-Progression bekannt ist, kam zu den X Games 2022, nachdem er kürzlich bei der Simple Session in Europa den zweiten Platz belegt hatte. Mit seiner Vorliebe für technische Combos und schwierige Fakie-Landungen hatte der deutsche BMX-Profi die richtige Trickkiste für den technischen Kurs.

 

In seinem ersten Run sicherte sich Prangenberg seinen Platz auf dem Podium mit einem videotauglichen Peg Grind auf dem 8-Stair Rail to 360 Tailwhip off, 360 to Fakie auf der Quarterpipe, Cab 360 off the platform, Nose Bonk auf der Quarterpipe, 180 Lookback auf dem Stair Set, Peg Grind 180 auf dem Long Rail, Ice Pick Grind auf dem Big Rail und opposite 360 off the stage für die Silbermedaille.

 

Und damit hat Prangenberg nun vier X-Games-Medaillen: 1 Gold, 3 Silber. Im Jahr 2021 begeisterte der deutsche Teamfahrer das Publikum mit seinem von Monster Energy produzierten Videopart "Urge".

Und das war’s! Die Monster Energy Athleten haben insgesamt 18 X Games 2022 Medaillen abgestaubt! Glückwunsch an alle Athleten zu einer abgefahrenen Performance auf der Weltbühne für Actionsport.

Danke an das Team von ESPN, die wieder einmal X Games Geschichte geschrieben haben.

DIESER ARTIKEL BEINHALTET:

DIESEN ARTIKEL TEILEN:

EMPFOHLEN

FÜR DICH