be_ixf;ym_202210 d_05; ct_100
SCHLIEßEN
YouTube Episode and assets for Heat Check with Two Js Kicks (Jaysse Lopez) and Ishod Wair
NEWS

Designe deinen eigenen Skate-Schuh | HEAT CHECK mit Ishod Wair

Aug 102022

Wenn es um Skateboard-Legenden geht, ist der von Monster Energy gesponserte Profi-Skater Ishod Wair einer der Größten, die je einen Fuß auf ein Brett gesetzt haben. Letztes Jahr brachte ihm sein Status als Skateboard-GOAT seinen eigenen Nike SB-Sneaker ein. Für diese Ausgabe von Monster Energy HEAT CHECK setzt sich Ishod am Wochenende der Sneaker Con Vegas mit „Two Js“ Jaysee Lopez bei Urban Necessities in Las Vegas zusammen.

Das Paar hatte viel zu besprechen, von früheren Sneaker-Designs, die Ishod mit Nike gemacht hat, bis hin zu dem intensiven Prozess, den er durchlief, um zu seinem charakteristischen SB-Design zu gelangen. Der Skater war während des zweijährigen Prozesses unglaublich praktisch und wählte Elemente aus, die sein Skaten noch effizienter machen würden.

 

Die Perspektive auf den ultimativen Skateschuh ist wertvoll von einem Mann, der fast ein Jahrzehnt als Profi für Real Skateboards verbracht hat und das Publikum und die gesamte Branche mit seinen überwältigenden und der Schwerkraft trotzenden Tricks begeistert hat. Der gebürtige New Jerseyer hat eine Lebensfreude und macht das Beste aus jedem Moment – ​​sowohl auf seinem Board als auch außerhalb –, der sich in allem, was er tut, zeigt, ob er an Wettkämpfen teilnimmt, Werbespots für Nike filmt oder Tricks immer wieder perfekt vorführt für ein Videofeature des Thrasher Magazine.

 

Ishods vollständiger Name ist Ishod Kadal Baroody Wair. Ishod Kadal bedeutet „Mann des Ruhms“ und Baroody bedeutet „Lehrer“, und er hat beides mit Sicherheit erfüllt. Während seiner Zeit in der Skaterwelt hat sich Ishod auf viele verschiedene Arten von anderen abgehoben. Er ist bekannt für extrem lange Skate-Sessions und wiederholt selten denselben Trick in einer einzigen.

 

Während er durch eine rasante Improvisation aus Combo-Tricks und geschickten Skateboard-Fähigkeiten läuft, demonstriert Ishod seine Vorliebe für Bowls und Transition-Skating, auch wenn seine Kollegen es vorziehen, es horizontal zu halten. Voller Geschicklichkeit und purer Freude, ihm beim Skaten zuzusehen, ist Poesie in Bewegung zu sehen.

 

2013 wurde Ishod von Thrasher zum Skater des Jahres gekürt. Im Jahr 2019 ging er bei den X Games Norwegen als Sieger hervor, mit einfachen Läufen, die seinen organischen Ansatz verdeutlichten.

 

Es war nur natürlich, dass sein High-Performance-Boarding die Aufmerksamkeit der Schuhfirmen auf sich zog. Denn Skateboarding und Sneaker-Kultur gehen seit Jahren Hand in Hand. Es war eine ziemliche Entwicklung, angefangen mit Surfern, die Räder an ihren Brettern befestigten und in den 50er Jahren barfuß durch die Straßen glitten. Als der Sport wuchs, erkannten Skater, dass sie genauso viel Ausrüstung brauchten wie andere Athleten, und der Skaterschuh war geboren.

 

Skater begannen, Vans und Chuck Taylors zu rocken, bevor Vision Street Wear die haltbarere Suede Hi-Silhouette auf den Markt brachte, einschließlich eines erhöhten Knöchelkragens und eines speziellen „Ollie Patch“ in ihrem Design. Airwalk, Vision und Vans verfeinerten ihre Designs, gefolgt von neuen Marken wie Etnies, Duffs, Osiris und DC Shoes.

 

Im Laufe der Zeit hat sich die Skater-Kultur von Nischendesigns, die nur für sportliche Kleidung geeignet waren, zu Styles entwickelt, die auf einem Board gut funktionieren und auch beim späteren Drink mit Freunden toll aussehen.

Der Nike SB, ein nachgerüsteter Low-Cut-Basketballschuh, ist in der Welt der Skater und Sneakerheads gleichermaßen legendär geworden, und Ishod ist seine gesamte Karriere für sie gefahren. Zuvor veröffentlichte er seine eigene abgespeckte Version des Dunk SB Low und tat sich später mit Magnus Walker für eine von Porsche inspirierte Dunk SB Hi-Farbvariante zusammen.

 

Wenn es etwas gibt, was die Skater-Sneaker-Kultur bewiesen hat, dann, dass es bei Kicks sowohl um Leistung als auch um Swag gehen kann. Ishod hatte mit seinem Nike SB-Design sicherlich genau das im Sinn. Sein Ziel war es, einen tollen Skateschuh zu haben, der modisch und vor allem originell ist.

 

Eines der Designmerkmale, die er mit Jaysee bespricht, ist ein Gilly in der Mitte des Schuhs für maximale Unterstützung. Wenn der Träger seine Schuhe locker haben möchte, ist sein Fuß auf diese Weise immer noch sicher festgeschnallt. Für diejenigen, die beim Skaten viele Schnürsenkel reißen, hat Ishods SB auch ein zweites, verstecktes Paar Schnürsenkelschlaufen.

 

Mit seinem charakteristischen Nike SB-Design, Marathon-Sessions voller kranker Tricks und einem Lächeln im Gesicht hält Ishod weiterhin alle auf Trab. Wir können es kaum erwarten zu sehen, was als nächstes von diesem Weltklasse-Athleten kommt!

DIESER ARTIKEL BEINHALTET:

DIESEN ARTIKEL TEILEN:

EMPFOHLEN

FÜR DICH