be_ixf;ym_202201 d_20; ct_100
SCHLIEßEN
Images from 2021 MotoGP - Valencia, Spain
NEWS

#GrazieVale: Valentino Rossi im letzten MotoGP Grand Prix

Nov 162021

Das Ende einer Ära - und der Beginn eines neuen Kapitels. Der neunfache Weltmeister Valentino Rossi hat sein letztes MotoGP-Rennen beendet.

Nachdem er Anfang des Jahres angekündigt hatte, dass er sich mit dem Ende der FIM MotoGP-Saison 2021 aus den Grand-Prix-Rennen zurückziehen wird, ist Rossis letzte Fahrt wohl das Ende einer Ära im Grand-Prix-Racing. Es ist aber auch eine Chance, einen Blick auf die Karriere einer der größten Motorradrennfahrer aller Zeiten zu werfen.

Mit unglaublichen 26 Saisons verkörpert Valentino Rossis Karriere den Grand-Prix-Wettkampf auf höchstem Niveau. Als Synonym für Geschwindigkeit, Talent und genug italienisches Flair, um mehrere Leben zu füllen, ist Rossis Weg vom jungen Anwärter zum neunfachen Weltmeister etwas, dem jeder Motorradrennfahrer nacheifern möchte - ob er es zugeben würde oder nicht.

Rossi war der jüngste Fahrer, der Weltmeistertitel in den Klassen 125cc, 250cc, 500cc und MotoGP gewonnen hat und in seiner Zeit auf der Weltbühne die Werksmaschinen von Aprilia, Honda, Ducati und Yamaha sein eigen nennen durfte. Außerdem ist er der einzige Fahrer, der Titel in der Königsklasse auf fünf verschiedenen Motorradtypen gewonnen hat (500ccm 4-Zylinder-Zweitakter, 990ccm 5-Zylinder-Viertakter, Yamaha 990ccm 4-Zylinder-Viertakter, Yamaha 800ccm 4-Zylinder-Viertakter und eine Yamaha 1000ccm 4-Zylinder-Viertakter).

Die Auswahl eines Lieblingsrekords oder -moments aus einer Karriere von 431 Grand-Prix-Rennen, in denen er 115 Grand-Prix-Siege (89 in der Premier Class), 96 schnellste Runden und 235 Podiumsplätze erreichte, wäre eine fast unmögliche Aufgabe. Doch in seinen 12 Jahren bei Monster Energy – seit er 2009 bei Unleash The Beast unterschrieb - gab es mehr als eine Handvoll epischer und unvergesslicher Höhepunkte. Von Burnouts vor dem Eiffelturm, der Führung bei der Rallye Monza, dem Carjacking von Kyle Buschs NASCAR bis hin zum Fahrertausch mit dem siebenfachen Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton – es war eine unglaubliche Reise. Klickt auf Play, um euch einige der Highlights anzusehen.

Mit Blick auf die Zukunft hat Rossi beschlossen, dass jetzt der beste Zeitpunkt sei, seine Rennkarriere zu beenden. Bei der Bekanntgabe seines Rücktritts sagte Rossi: "Ich habe allen während der Saison gesagt, dass ich in der Sommerpause eine Entscheidung über meine Zukunft in der MotoGP treffen werde. Ich habe mich nun entschieden, am Ende dieser Saison aufzuhören. Leider wird das meine letzte Hälfte einer Saison als MotoGP-Fahrer sein. Es ist schwierig und es ist ein sehr trauriger Moment. Es ist schwer für mich zu sagen, dass ich nächstes Jahr kein Motorrad mehr fahren werde. Ich habe das mehr oder weniger 30 Jahre lang gemacht, aber nächstes Jahr wird sich mein Leben ändern. Es war eine lange Reise und ich habe sie sehr genossen. Ich hatte einige absolut unvergessliche Momente mit all den Teams und Menschen, mit denen ich Rennen gefahren bin. Nach 26 Jahren in der Weltmeisterschaft war es einfach großartig."

 

"Ich habe eine sehr lange Karriere hinter mir und hatte das Glück, viele Rennen zu gewinnen. Einige Momente sind für mich unvergesslicher als andere. Das Gefühl, das ich beim Rennfahren hatte und das Gefühl der puren Freude, wenn ich gewonnen habe, werde ich vermissen. Es ist schwierig, diese Entscheidung zu treffen. Aber am Ende sind es die Ergebnisse, die den Unterschied ausmachen und deshalb denke ich, dass dies die richtige Entscheidung ist. Im Moment habe ich nicht viel mehr zu sagen, nur dies!"

 

Seitdem Rossi 1996 das Fahrerlager der Weltmeisterschaft betreten hat, hat er den Motorrad-Grand-Prix-Sport, wie wir ihn heute kennen, maßgeblich mitgestaltet. Und obwohl wir sicher sind, dass kein Grand Prix ohne den legendären Fahrer aus Tavullia mehr derselbe sein wird – unterstützt von seiner Armee neon-gelb gekleideter Fans – sind wir gespannt, was die Zukunft für The Doctor bereithält.

 

Grazie Vale! Auf zum nächsten Kapitel!

DIESER ARTIKEL BEINHALTET:

DIESEN ARTIKEL TEILEN:

EMPFOHLEN

FÜR DICH