be_ixf;ym_202008 d_13; ct_100
SCHLIEßEN
Shots from race day at MotoGP Catalunya Barcelona 2019
NEWS

Ein Action Wochenende: Catalan MotoGP 2019

Jun 182019

Es waren perfekte Voraussetzungen für ein legendäres Motorsport Wochenende auf der Barcelona-Catalunya Strecke: Hitze, Partystimmung, feinste Motorsport Technologie, eine Unzahl Crashes und jede Menge Unberechenbarkeit.

Den Fans konnte die brütende Frühsommer-Hitze nichts anhaben, aber der rutschige Grand Prix Asphalt warf einige Fragen auf. Nach 2 intensiven Tagen im Training und in der Qualifikation - würde Yamaha sich behaupten können? Könnte Marc Marquez zum ersten mal in 5 Jahren einen Heim Grand Prix gewinnen? Würde der Jüngste Fahrer in der MotoGP Klasse – Fabio Quartararo – seine Pole Position nach Hause fahren können?

Die Freude über den 7. Stopp der Rennsaison fand ein frühes Ende als ein übermotivierter Jorge Lorenzo in die unfassbar Enge 10. Kurve ging und Ducati’s Andrea Dovizioso und beide Monster Energy Yamahas ins aus katapultierte. 

 

 

“Es ist ein wirkliche Schande, ich fühlte mich heute wirklich gut. Ich war sehr motiviert für das Rennen,” sagte Valentino Rossi.

 

“Wenn du mich fragst, war das ein Anfängerfehler, er ist aber 5 facher Weltmeister” betonte Maverick Viñales . “Du musst deinen Kopf benutzen, wenn du auf dem Bike sitzt. Auch wenn er ein großartiger Fahrer ist, komm schon! Du kannst das Rennen nicht in 2 Runden gewinnen. Ich habe versucht den Crash zu verhindern. Ich denke ein Bike hat mein Hinterrad berührt und ich war raus. Es war unmöglich.”

 

Cal Crutchlow, Franco Morbidelli und Pecco Bagnaia waren Teil des halben MotoGP Feldes, das ebenfalls dem rutschigen Kurs zum Opfer fiel. Aber Suzukis Alex Rins und Joan Mir schafften es auf den 4. und 6. Platz. “Wir werden besser,” Sagte Rookie Mir. “Um ehrlich zu sein, habe ich im Rennen einige Fehler gemacht. Ich habe ein paar Sekunden verloren und die haben den Kampf ums Podium entschieden. 

 

Als nächstes stehen die historischen Kurven von Assen auf dem Rennprogramm. Hoffentlich ist der Bittersüße Nachgeschmack von Catalunya bis dahin vergessen. 

DIESEN ARTIKEL TEILEN:

EMPFOHLEN

FÜR DICH