be_ixf;ym_202105 d_09; ct_100
SCHLIEßEN
Images from WRC - R2 - Finland - 2021
NEWS

Unleash The Beast - Come With Us

Mar 262021

Fahren, fighten und surfen: die Athleten von Monster Energy sind nichts weniger als sensationell. Für die höchsten Sprünge, die schnellsten Straßen und die härtesten Gegner, braucht es etwas ganz Besonderes, um die Sportwelt auf einem Elite-Level zu erobern. Nur wenige bekommen das Level an Konzentration und Hingabe zu sehen, das nötig sind, um Ambitionen in die Realität umzusetzen. Das ändert sich nun... Jetzt ist deine Chance bei "Come With Us" mitzukommen.

In einer unglaublichen sechsteiligen Serie zeichnet Monster Energys "Come With Us" das Leben, die Karriere und Reise von sechs sehr unterschiedlichen Athleten nach. Jeder von ihnen strebt danach, in ihrer Disziplin sich der Konkurrenz zu stellen und zu gewinnen. Noch besser: es ist ein unverfälschter Blick hinter die Kulissen, den die Fans lieben und auf den du gewartet hast: Rallyefahren, Freeskiing, Motorrad-Grand-Prix-Rennen, Big-Wave-Surfen, Mixed Martial Arts und Freestyle-Mountainbiking. Schnall dich an und halt' dich fest, es ist Zeit für einen wilden Ritt in die Tiefen des Profisports – das willst du nicht verpassen…

 

Episode 1: Der Aufstieg von Oliver Solberg durch die Ränge war so schnell wie der 19-Jährige auf einer kurvigen Mountain Rallye Etappe. Als Sohn des Rallye-Weltmeisters von 2003, Petter Solberg, ist Oliver so viel mehr als nur Teil einer Offroad-Renndynastie. Sein Talent, sein Fokus und seine Ergebnisse stellen seine relativ jungen Jahre in den Schatten. Zusammen mit seinem Beifahrer Aaron Johnston ist Solberg entschlossen, mit seiner Redline-Obsession Weltmeister zu werden. Mit tausenden von Kilometern und Kurven, die vor ihm liegen, wird das aber alles andere als einfach werden. Tauche ein in den Rallyesport und Solbergs Streben nach dem Sieg, wie du es noch nie gesehen hast.

Episode 2: Der Pool an unglaublichen Talenten im Slopestyle-Skifahren der Frauen wird von Saison zu Saison stärker und Teil dieser neuen Welle ist die 22-jährige Giulia Tanno. Die Schweizerin fährt seit ihrem 15. Lebensjahr auf dem World Circuit und hat einige der höchsten Auszeichnungen in ihrem Bereich gewonnen – darunter 4 XGames-Medaillen, Audi Nines-Siege und Podiumsplätze bei mehreren FIS World Cups. Während viele Ladies entweder technische Skills oder stylische Rides zeigen, ist Giulia eine der wenigen, die beides vereinen und damit den Weg für eine neue Art von Slopestyle-Skifahrerinnen ebnen. Trotz mehrerer Verletzungen und einer Gehirnerschütterung ist Giulia so hardcore, wie es nur geht. Wirf einen neuen Blick aufs Freeskiing mit ihrer Story...

 

Coming Soon...

 

Episode 3: Morgens aufwachen. Dann ein paar crazy Slab-Wellen in Angriff nehmen. Willkommen in Nic Von Rupps Welt. Das 30-jährige Surf-Wunderkind hat bereits eine erfolgreiche Wettkampfkarriere hinter sich und fokussiert sich jetzt nach einem Richtungswechsel darauf, der beste Big-Wave-Rider der Welt zu werden. Für die Uneingeweihten ist es ein verrückter Anblick: Wellen, die Wohngebäude wie Zwergenhäuser aussehen lassen, Geschwindigkeiten von über 80 km/h, die ganze Kraft des Ozeans in Wellenform gebündelt. Doch Rupp sieht all dem mit einer entspannten Haltung und einem sonnengebräunten Lächeln entgegen – und das nach stundenlanger Vorbereitung. Nimm uns nicht beim Wort. Komm mit uns auf einen Big Wave Ride, wie du ihn noch nie gesehen hast.

Episode 4: Ripping auf dem Bike ist das, wofür Adolf Silva lebt. Er riskiert sein Leben dafür, weil es das ist, was ihn bewegt, was ihn lebendig fühlen lässt. Zu wissen, dass er sich jeden Tag verbessern und mit seinem Sport wachsen kann, motiviert ihn riesig. Nicht unsere Worte, sondern die des 23-jährigen Silva. Als echter Lifestyle-Action-Sportler hat Silvas Karriere bereits schwindelerregende Höhen und massive Tiefen erlebt – nicht zuletzt, als er mit 17 aufgrund eines Sturzes 10 Tage im Koma lag, nur um sich danach von der Verletzung zu erholen und den ersten Triple Backflip auf einem Slopestyle-Bike zu landen. Wenn es Räder hat, fährt er es und wenn es eine Rampe gibt, springt er wahrscheinlich drüber. Bring die epische Come With Us-Serie mit dem spanischen Dirt-Shredder unter Dach und Fach.

Episode 5: Sie nennen ihn nicht umsonst "El Diablo". Wenn es jemals einen Fahrer gab, der an der Schwelle zu ultimativen Höhen stand, dann ist es Fabio Quartararo. Als Sohn eines ehemaligen französischen 125er-Motorrad-Champions startete Fabio schon in jungen Jahren mit dem Motocross, bevor er im Alter von sieben Jahren mit seiner Familie nach Spanien zog. Von dort aus stieg er schnell durch die Pre-GP-Ränge im Mittelmeerraum auf und zählte die Meisterschaften mit lässiger Leichtigkeit ab. Weitere Titel folgten schnell, als er sechs spanische Meisterschaften gewann, einschließlich der aufeinanderfolgenden CEV Moto3 Titel in den Jahren 2013 und 2014. In seinem ersten Jahr in der Königsklasse in 2019, holte sich Fabio mit dem Petronas Yamaha SRT Team beeindruckende sieben Podiumsplätze bei 19 Starts. In dieser Saison wird das französische Ass zudem keinen Geringeren als Valentino Rossi im Yamaha-Werksteam ersetzen. Wir meinen es ernst, wenn wir es sagen: halte Ausschau nach ihm. Komm mit und erlebe Fabios Aufstieg und sein abgefahrenes Tempo, jetzt am Lenker der Werksmaschinen.

Episode 6: Man wird nicht sechsfache Muay Thai Weltmeisterin und eine führende Mixed Martial Arts Kämpferin in der UFC, ohne wirklich und unbestreitbar hardcore zu sein. Joanna Jedrzejczyk – oder JJ für ihre Fans – weiß das. Der Liste von Gegnern, die sie K.O. geschlagen hat, muss man es auch nicht nochmal erzählen. Die 33-Jährige aus Nordpolen hat aber auch eine unglaubliche Kehrseite: Sie geht auch außerhalb des Rings bis ans Limit. JJ sagte kürzlich: "Mein größter Gegner ist die Zeit, denn der Tag hat nur 24 Stunden und ich habe so viele Dinge zu tun. Ich versuche einfach, mein bestes Leben zu leben. Im oder außerhalb des Käfigs, mit oder ohne den Gürtel, ich trage mich als Champ und arbeite an meiner Legacy, jeden einzelnen Tag."

DIESEN ARTIKEL TEILEN:

EMPFOHLEN

FÜR DICH