be_ixf;ym_202109 d_27; ct_100
SCHLIEßEN
Photos of Natus Vincere playing at the Berlin Major
NEWS

Natus Vincere: To Further A Legacy

Jul 152021

Es besteht kein Zweifel, dass 2021 für viele Teams zu einem entscheidenden Jahr werden wird, allein schon aufgrund der einfachen Tatsache, dass die Online-Ära, die sich über die letzten fünfzehn Monate hinzog, bald zu Ende geht. NAVI selbst befindet sich an einem der größten Wendepunkte in der Geschichte des CIS-Kraftpakets.

Die Boys In Black and Yellow haben sich trotz des Online-Kontexts und des endlosen Turnierstroms in einem dicht gepackten Zeitplan wieder zu den Besten der Welt erkämpft. Es war kein einfacher Weg, der schwierigste Moment war ihr glanzloses Ende in der ESL Pro League Season 13, was ein Wendepunkt zu sein schien.

Tatsächlich entschied sich das Team direkt nach diesem Turnier, Valerii "b1t" Vakhovskyi als permanenten fünften Platz im Kader einzusetzen. Der NAVI-Junior-Spieler war hier und da für Egor "flamie" Vasilev eingesprungen, aber nie für eine ganze Veranstaltung. Dies gab ihm einen Vorgeschmack auf das Spielniveau, auf das er aufsteigen müsste, wenn er die Counter-Strike-Ladder erklimmen sollte. Und er stand auf.

Das Valve-Ruling in Bezug auf RMR-Punkte zwang das Team, eine definitivere Wahl zwischen den beiden Spielern zu treffen und NAVI beschloss, dem Youngster für DreamHack Masters Spring zu vertrauen. Dies war somit sein erstes Turnier, das er von Anfang bis Ende spielte, und es gipfelte darin, dass sich die Mannschaft den Pokal schnappte und sich nebenbei revanchierte.

Zu Beginn der Gruppenphase fielen sie gegen Gambit, nur um ihren CIS-Rivalen im großen Finale mit einem dominanten 3:0 zu schlagen. Es war ihr zweiter großer Sieg im Jahr 2021 – und auch ein lang erwarteter, da der erste die BLAST Premier Finals im Januar waren.

„Wir […] haben es geschafft, unser Spiel zu finden und auf die gleiche Wellenlänge zu kommen, wenn wir diese Flut erwischen, sind wir nicht aufzuhalten; Es gibt kein Team auf der Welt, das wir nicht schlagen können”

-Andrii "b1ad3" Gorodenskyi

 

 

Im Wesentlichen ist NAVI ein Team, dessen Erfolg eng mit Emotionen verbunden ist – damit, dass das Team zusammenklickt. Dies hat sich in den zahlreichen Serien gezeigt, die sie gegen Gambit gespielt haben, ein Team, das derzeit schwer von der Nummer eins zu verdrängen ist. Das Red Star Squadron war in den letzten Monaten ein fester Bestandteil großer Event-Finals und holte sich Trophäen dank nahtlos koordinierter Spiele, die von großen individuellen Fähigkeiten des gesamten Teams angetrieben wurden.

 

NAVI hat auf dem Weg zum großen Finale gegen Gambit mehrmals Schwierigkeiten gehabt, den neuen Starkader der CIS zu übertreffen, insbesondere bei Dust 2 und Mirage. Und doch störten sie die großartige Form von Gambit im Jahr 2021 mit einem kraftvollen Statement im Finale.

 

„Wenn s1mple in jedem Match das gleiche Spiel zeigt, hat der Gegner sehr wenig Chancen; Tatsächlich kann er viel besser spielen als in diesem Finale gegen Gambit.“-Andrii "b1ad3" Gorodenskyi

 

Oleksandr "s1mple" Kostyliev war sicherlich der Star der Show, der sich immer wieder durch die Gegner von NAVI pflügte und eine Spur von Highlights hinter sich ließ Der ukrainische Superstar hatte neben starkem Spiel immer einen starken Charakter. Manchmal von Emotionen dominiert,

 

Diese Charakterkraft kann jedoch individuell und kollektiv auch als Flutwelle wirken, die sowohl s1mple als auch NAVI antreibt. Gemeinsam gewann NAVI die Trophäe, während s1mple eine weitere MVP-Auszeichnung erhielt und seine Bilanz auf 12 erhöht, direkt über Mathieu „ZywOo“ Herbaut und hinter der personifizierten Consistency Nicolai „dev1ce“ Reedtz.

 

Bei DreamHack war auch der Stil von NAVI bemerkenswert. Ihr Playbook präsentierte die langsamen, methodischen Spielzüge, die seit langem ihr Markenzeichen sind, ausgeglichen mit schnellen aggressiven Strategien, die oft von Denis „elektronischen“ Sharipov oder b1t selbst angeführt werden. Der Kader hatte keine Probleme, dem Youngster harte Rollen zu geben. b1t seinerseits hatte kein Problem abzuliefern. Er wird zum Schlüssel zu ihrem Erfolg, indem er Situationen und Strategien erschließt, wenn auch diskreter als s1mple.

 

Dieser Erfolg und die Trophäe könnten zu keinem besseren Zeitpunkt kommen, um sofort zu bekräftigen, dass NAVI nirgendwo hingegangen war und dass CS-Fans die harte Show in der ESL Pro League vergessen konnten. Aber die CS:GO-Szene bleibt ein schwieriges Umfeld in ständiger Entwicklung. Harte Arbeit ist ständig gefragt, und die folgenden Veranstaltungen haben daran erinnert.

 

Sie würden sich wieder mit Gambit in den Blast Premier Spring Finals kreuzen, wieder im großen Finale, und dieses Mal würde Gambit sich rächen. Zusammenstöße zwischen den beiden CIS-Giganten sind in den späteren Phasen der Turniere, im heutigen El Clásico der Region, an der Tagesordnung. Gambit kann auf bequeme Weise an G2 vorbeikommen, aber alles ändert sich, sobald sie NAVI gegenüberstehen. Diese zehn Spieler haben größere Schwierigkeiten als sonst, wenn sie sich gegenüberstehen, was zeigt, wie intensiv und hart jedes ihrer Matches ist und wie hoch die Konkurrenz ist, wenn diese Juggernauts die Schwerter kreuzen.

„Schließlich geben Verluste neue Motivation und weisen auf Schwächen hin“

-Andrii "b1ad3" Gorodenskyi

 

 

Mit ihrem Sieg festigte Gambit seinen Vorsprung in Bezug auf die Serie, aber das 3:0 von NaVi bei DreamHack Masters Spring war eine solche Stärkedemonstration, die nicht ignoriert werden kann. Wenn sie in Bestform sind, kann NAVI Gambit komplett übertreffen.

 

Aus derselben Region, die darum kämpft, der Star der CIS-Ära zu sein, fühlt sich Gambit auf eine echte Weise wie eine Nemesis an, die NAVI nie hatte. Eine solche Rivalität könnte ein starker Motivator sein, um sich selbst zu übertreffen und neue Levels freizuschalten – ein beängstigender Gedanke, den die Personen auf der Liste von NAVI haben.

 

Ganz zu schweigen von den ersten Offline-Turnieren, die IEM Cologne soll im Juli dieses Jahres in einer LAN-Umgebung (wenn auch in einem Studio) stattfinden. Und man darf nicht übersehen, dass sich dadurch die Machtdynamik zwischen den Teams verändern wird.

 

Online Counter-Strike wurde immer und zu Recht als eine andere Umgebung mit unterschiedlichen Faktoren angesehen. Ein Vorteil von NAVI gegenüber seinen Rivalen besteht darin, dass der Gambit-Kader noch nie in einer ernsthaften LAN-Umgebung gespielt hat, mit Ausnahme von Abay „Hobbit“ Khasenov. Der Kern von NAVI hingegen hat viel Erfahrung beim Spielen und Gewinnen auf der großen Bühne.

 

„Wir haben schon vergessen, wie es ist, LAN zu spielen. Aber der Unterschied ist natürlich enorm. Junge Teams täuschen sich, wenn sie sagen, dass es keinen Unterschied geben wird.“

-Andrii "b1ad3" Gorodenskyi

 

Für NAVI könnte ihr Ziel im Jahr 2021 nicht klarer sein. Das Major, das in Stockholm spielen wird, muss sich mit den schwarz-gelben Trikots entfalten, die die Trophäe heben. Der aktuelle Kern von NAVI stammt aus dem Jahr 2019, als Boombl4 sich mit s1mple und electronic zusammentat. Sie haben einen legendären Namen geerbt, der zwar legendär ist, aber immer noch nicht den prestigeträchtigsten CS:GO-Titel erobert hat. NAVI erreichte oft das Halbfinale und manchmal das Finale, aber nur um auf den letzten Metern zu fehlen.

 

Durch das permanente Fielding von b1t haben sie den letzten Bindestrich zwischen dem alten NAVI und dem aktuellen NAVI etwas entfernt. Die Symbolik könnte nicht stärker sein. Während dies an sich keine Spiele gewinnt, gibt es einen Juckreiz im Hinterkopf, eine kleine Stimme, die flüstert, dass sie endlich, endlich, über das Erbe hinausgehen können, das ihnen hinterlassen wurde.

 

Die Herausforderungen werden groß sein, und es gibt noch viel zu tun für Natus Vincere, aber mit der Rückkehr zu einer Offline-Umgebung bei der IEM Köln im Juli und dem bevorstehenden Major in diesem Herbst ist NAVI in einer erstklassigen Position, um aufzusteigen und beanspruchen, was ihnen lange entgangen ist: einen Major.

 

„Wir sind ein Team, das ‚Born to Win‘ ist, daher ist es für uns schwer, ein Turnier zu spielen, ohne nach dem Sieg zu streben.“

-Andrii "b1ad3" Gorodenskyi

DIESER ARTIKEL BEINHALTET:

DIESEN ARTIKEL TEILEN:

EMPFOHLEN

FÜR DICH