be_ixf;ym_202007 d_13; ct_100
SCHLIEßEN
-
NEWS

DarkFEST 2020 | Building the Beast

Feb 042020

Es war ein verdammt großer Monat in Südafrika für Sam Reynolds und die Crew, als sie Anfang Januar ankamen, um den Kurs für die vierte Ausgabe von DarkFEST wieder aufzubauen. Nach ein paar Wochen sieht der Kurs gut vorbereitet und fertig zum riden aus.

 

Eines ist sicher, die Jungs sind bereit, die Früchte ihrer Arbeit zu ernten.

Mit dabei ist nicht nur Sam, sondern auch Nico Vink und Clemens Kaudela, die viele Stunden damit verbrachten, täglich Berge von Erde zu stapeln. Das fertige Ergebnis lässt sich sehen!

 

“Es ist der längste Kurs in der DarkFEST Geschichte, ich glaube auch in der Fest Series Geschichte.“, sagt Sam.

 

Das beantwortet auch gleich unsere Frage, kann es überhaupt noch größer werden? Nun, wie es aussieht, geht es auf jeden Fall und sie haben es geschafft. Das Hinzufügen eines weiteren massiven Booters am unteren Rand der Strecke connected den Rocket Launcher 2.0. Den vollständigen Überblick findest du hier in Sams letzter Webisode.

„Es fühlt sich so gut an, endlich diese Strecke ausprobieren zu können, fette Airs zu machen und sich zu erinnern, wie schnell und geil es war. Nichts kann dich wirklich darauf vorbereiten und ich freue mich darauf, ein paar „Top To Bottoms“ zu machen! “

 

Wenn dir das noch keine Lust auf mehr gibt, zieh dir mal einige dieser Bilder rein. Kein Photoshop!

Das DarkFEST 2020 beginnt bald in vollem Gange und wir können es kaum erwarten zu sehen, was sich in der nächsten Woche abspielt, wenn Heavy Hitter wie Aggy und Tom van Steenbergen in die Stadt kommen.

 

Check regelmäßig die Monster Energy Socials damit du ja nichts verpasst!

DIESER ARTIKEL BEINHALTET:

DIESEN ARTIKEL TEILEN:

EMPFOHLEN

FÜR DICH