be_ixf;ym_202006 d_05; ct_50
SCHLIEßEN
Shots from Gymkhana Grid on last day in South Africa
NEWS

GYMKHANA GRiD 2019: DER COUNTDOWN LÄUFT

Aug 122019

Bist du bereit für Gymkhana GRiD 2019 am 7. September? Du solltest es besser sein; denn GRiD hat das Gaspedal flach auf den Boden gedrückt und ist so eingestellt, direkt in die Rekordbücher zu gleiten. Hier ist der Grund, warum du es nicht verpassen darfst...

Dieses Jahr ist ein Meilenstein für den Drift-Event. Mit einer rekordbrechenden Strecke und Fahreraufstellung wird es schneller und lauter als je zuvor.

Zum ersten Mal in der Geschichte von GRiD wird die Serie nach Osteuropa reisen, um in Polen Reifen zu zerstören. Im weitläufigen PTAK Expo Center in Warschau erwartet dich ein brandneuer Austragungsort, der den Platz für den größten und komplexesten Gymkhana GRiD-Kurs in der Geschichte der Serie bietet.

Mit einer Teilnehmerliste von über 50 Fahrern, die in den Kategorien Hinterrad- und Allradantrieb unterteilt sind, werden sich mehrere FIA-Weltmeister mit Driftlegenden, Offroad-Rennfahrern, Streckenfahrern und begeisterten Amateuren messen - alle kämpfen darum, auf dem individuell gestalteten Kurs die schnellste Zeit zu erreichen.

Der dreifache FIA-Weltmeister und Allrad-Champion von 2016, Petter Solberg, wird einen seiner letzten Wettbewerbsauftritte in seiner Motorsportkarriere beim GRiD 2019 als Stopp seiner „Farewell Tour“ absolvieren.

„Dies ist definitiv eines der coolsten Events im Motorsport. Ken Block und Monster Energy haben unglaubliche Arbeit geleistet, um den Menschen diese treibende Seite des Sports näher zu bringen“, erklärte Petter. „Ich habe dieses Event schon einmal gewonnen und war letztes Jahr sehr nah dran, als Johan [Kristoffersson] mich besiegte. Aber ich hätte fast gegen meinen Sohn Oliver verloren - er fuhr letztes Jahr unseren [Citroën] Xsara in Südafrika, und wenn es kein Motorproblem gegeben hätte, hätte er mich vielleicht geschlagen. Es ist ein wirklich kniffliges Ereignis, man muss sich sehr konzentrieren - wenn man nur ein paar Zentimeter zu weit läuft, kann man sein Rennen verlieren. Du machst einen Fehler, du bekommst eine Strafe und kannst ausscheiden. Millionen von Menschen verfolgen dieses Ereignis jedes Jahr und ich freue mich sehr darauf. Es ist intensiv, macht aber auch sehr viel Spaß.“

Außerdem, the Head Hoonigan in Charge Ken Block begeistert bei seinem fünften Stopp der Cossie World Tour, indem er seinen Ford Escort RS Cosworth WRC - neben dem "Cossie V2" - auf dem Asphalt in Warschau entfesseln wird.


 

„Das zehnte GRiD-Event in Warschau zu feiern, wird mit Sicherheit eine großartige Zeit“, sagte Ken. „Wir haben die schnellsten und komplexesten Streckenentwürfe in der Geschichte der Serie. Ich freue mich riesig, dass alles live zu sehen.“

 

„Es war großartig zu sehen, wie das Konzept in den letzten zehn Jahren gewachsen ist. Das Team von Monster Energy hat hervorragende Arbeit geleistet, um den Bewerb in Europa und Südafrika zu stärken, und ich bin stolz auf die Veranstaltung, die wir jetzt durchführen werden. Es war schon immer mein Traum, Gymkhana auf eine vernünftige und erreichbare Weise zu den Massen zu bringen, und das macht GRID.“

Weitere Highlights sind der Heckantriebs-Champion von 2018 und der internationale Drift-Champion Daigo Saito, der aufstrebende Rallye-Star Oliver Solberg, der FIA-Cross Country-Champion Kuba Przygonski, der russische Drift-Sensations-Arkady Tsaregorodtsev, der vierfache GRiD-Champion Luke Woodham, der finnische Rallycross-Pilot Riku Tahko, der bekannte Drift Racer Steve Baggsy Biagioni und viele mehr.

 

Eine vollständige Teilnehmerliste wird am Montag, den 26. August, auf GymkhanaGRiD.com veröffentlicht, während die vollständige Karte der GRiD-Strecke am Freitag, den 30. August, bekannt gegeben wird. Vergiss in der Zwischenzeit nicht, dass Tickets ausschließlich hier erhältlich sind. Alternativ können sich Medien, die über die Veranstaltung berichten möchten, hier über das offizielle Akkreditierungssystem bewerben.


In der Zwischenzeit, dreucke unten den Play-Button, um zu sehen, was letztes Mal bei Gymkhana GRiD 2018 in Johannesburg, Südafrika, passiert ist.

DIESEN ARTIKEL TEILEN:

EMPFOHLEN

FÜR DICH