be_ixf;ym_202207 d_01; ct_50
SCHLIEßEN
Hero images for daily recaps
NEWS

Monster Medal Count | Winter X Games 2022

Jan 312022

 X Games Aspen 2022 sind offiziell vorbei und die Athleten von Monster Energy haben dominiert! Während der dreitägigen Veranstaltung gewann das Weltklasse-Team insgesamt 23 X-Games-Medaillen (5 Gold, 7 Silber, 11 Bronze) und schrieb mit noch nie dagewesenen Tricks Geschichte.

5 MONSTER GOLDMEDAILLEN

 

Zoi Sadowski-Synnott holte Gold im Pacifico Women’s Snowboard Big Air und Jeep Women’s Snowboard Slopestyle!

 

James Woods schnappte sich mit Palmer Lyons Gold im Special Olympics Unified Skiing.

 

Alex Hall holte Gold im Men’s Ski Big Air und zeigte seinen noch nie dagewesenen Trick: Ein Switch Leftside 2160 Buick – das sind sechs volle Umdrehungen.

 

Quinn Wolferman holte seine erste Goldmedaille in Wendy’s Ski Knuckle Huck.

7 MONSTER SILBERMEDAILLEN

 

Jamie Anderson holte Silber im Jeep Women’s Snowboard Slopestyle und Pacifico Women’s Snowboard Big Air!

 

Die Athletin Megan Oldham holte Silber im Women’s Ski Big Air.

 

Rene Rinnekangas tat sich mit Cody Field zusammen, um die Silbermedaille im Special Olympics Unified Snowboarding zu erringen.

 

Brita Sigourney holte Silber im Women's Ski SuperPipe.

 

Ayumu Hirano schnappte sich Silber im Monster Energy Men’s Snowboard SuperPipe.

 

Max Parrot holte Silber im Men’s Snowboard Big Air.

11 MONSTER BRONZEMEDAILLEN

 

Die zweifachen Olympiasieger David Wise und Tanner Jadwin holten Bronze beim Special Olympics Unified Skiing.

 

Die Deutsche Annika Morgan und Catherine Darrow erhielten Bronze für das Special Olympics Unified Snowboarding.

 

Dusty Henricksen ging mit Bronze in Wendy’s Snowboard Knuckle Huck davon.

 

Rookie und Fanfavoritin von Monster Army, Hanna Faulhaber, stieg in der Women’s Ski Superpipe zu Bronze auf.

 

Kaishu Hirano schoss in der Monster Energy Men’s Snowboard Superpipe zu Bronze.

 

Megan Oldham holte Bronze im Jeep Women’s Ski Slopestyle.

 

Sven Thorgren holte Bronze im Jeep Men’s Snowboard Slopestyle.

 

Rene Rinnekangas earned his career-first medal with bronze in Men’s Snowboard Big Air.

 

Rene Rinnekangas holte sich seine erste Medaille in seiner Karriere mit Bronze im Men's Snowboard Big Air.

 

Alex Hall holte Bronze im Men’s Ski Slopestyle und Wendy’s Ski Knuckle Huck.

 

David Wise holte Bronze im Men’s Ski SuperPipe.

DIESEN ARTIKEL TEILEN:

EMPFOHLEN

FÜR DICH